SOD 2,0%  

ein Antioxidans, bei oxidativem Stress wie sonnen- oder nikotingeschädigter Haut, zudem bei Hautrötungen

Ferulasäure 1,0%  

ein Antioxidans, bei oxidativem Stress wie sonnen- oder nikotingeschädigter Haut

Vitamin C 7,0%    

bei Volumenverlust mit Hauterschlaffung, feine Falten, Pigmentstörungen, dicker Haut

Retinol 0,2%  

Hautalterung, feine Falten (10x wirksamer als Abkömmlinge von Retinol, wie es in vielen Kosmetika gebraucht wird), Pigmentverschiebung

Isoflavone 2,0%  

Extrakt aus der Sojabohne, Ähnlichkeit mit Östrogen (Phytoöstrogen): bei endogener Hautalterung v.a. Frauen ab 40 Jahren

Madecassoside 1,0%  

Extrakt aus der Pflanze Tigergras aus Indien und Madagaskar, in ayurvedischer Medizin gebraucht, gegen Hautalterung und Rötung, bei Entzündungen

DMAE 2,5%  

wirkt auf den Muskeltonus und erhöht die Hautfestigkeit, v.a. für Augenbereich, Hals, Handrücken

Vitamin B3 4,0%  

entzündungshemmend, bei Rötungen, Volumenverlust, Pigmentflecken

Azelainsäure 5,4%  

entzündungshemmend und pigmentregulierend, bei Rötungen und Pigmentstörungen

Rutin 3,2%  

gefäßverengend, verbessert Lymphabfluss, bei morgendlichen Tränensäcken, Rötung, Schwellungen

D-Panthenol 5,0%  

befeuchtend, verbessert Hautschutzbarriere , bei trockener und gereizter Haut

Aloe Vera 5,4%  

aus der Familie der Liliengewächse, verbessert die Hautschutzbarriere, befeuchtend, bei trockener und gereizter Haut

Glykolsäure 7,0%  

peelend, bei öliger und zu Akne neigender Haut

 

Phytinsäure 2,0%  

leicht peelend, bei Pigmentstörungen

 

Salicylsäure 2,0%  

peelend, hornlösend, bei Akne, dicker Haut

 

Zinksulfat 5,0%  

hemmt die Talgproduktion, bei Akne, öliger Haut

 

Arbutin 3,0%  

aus der Bärentraube, besser verträglich als herkömmliches Hydrochinon (Bleichmittel in vielen Produkten), bei Pigmentstörungen

Lactopeptide 3,5%  

aus Milchsäurebakterien, antibakteriell, Ausgleich der Hautflora, bei Akne und öliger Haut

 

alle Inhaltsstoffe CH